Wie Copyright Clearance Center und RightsDirect Ihre Daten und Ihre Privatsphäre schützen

Copyright Clearance Center (CCC) und RightsDirect nehmen Datensicherheit und Datenschutz sehr ernst.

Für diejenigen unter Ihnen, die sich der verschiedenen Zertifizierungs- und Compliance-Prozesse bewusst sind, die erforderlich sind, um diese Verpflichtung zu erfüllen, sind wir stolz, Folgendes berichten zu können: CCC (einschließlich seiner hundertprozentigen Tochtergesellschaft RightsDirect) hat kürzlich die für eine Zertifizierung nach SOC 2 Typ 2 und ISO 27001 erforderlichen Audits für verschiedene seiner Lizenz- und RightFind-Geschäftsbereiche erfolgreich abgeschlossen. Wir erwarten die Zertifizierung nach ISO 27001 Ende 2018. Unsere SOC- und ISO-Vorbereitungsaktivitäten ermöglichten es CCC, sich in der ersten Gruppe der Antragsteller für den EU/US-Datenschutzschild (EU/US Privacy Shield) und die Rezertifizierung für 2018 zu qualifizieren. Darüber hinaus wurden unsere Online-Datenschutzhinweise jährlich von TRUSTe rezertifiziert. Um den aktuellen Zertifizierungsstatus zu überprüfen, klicken Sie hier. CCC ist zuversichtlich, dass diese Aktivitäten uns auch zur GDPR-Compliance führen.

Unsere Kunden und Geschäftspartner können darauf vertrauen, dass wir alle angemessenen Schritte unternehmen, um das höchste Maß an Respekt und Schutz für Ihre Datensicherheit und Privatsphäre in Übereinstimmung mit den Gesetzen und Best Practices zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre Daten schützen, besuchen Sie bitte unsere DSGVO FAQs, Datenschutzrichtlinien oder unsere Seite zur Datenerhebung. Um mehr über die DSGVO zu erfahren, können Sie hier das offizielle Dokument einsehen.